Der Menschenjunge Mogli ist ein Findelkind, das bei den Wölfen im Dschungel aufwächst. Doch Mogli droht grosse Gefahr durch den fiesen Tiger Shir Khan, der Menschen hasst. Um Mogli in Sicherheit zu bringen, begleitet ihn der Panther Baghira zur Menschensiedlung. Unterwegs begegnen die beiden ihrem Freund, dem gutmütigen Bären Balu, der Mogli die gemütlichen Seiten des Dschungellebens zeigt.
Auch die Elefantenkompanie kreuzt ihren Weg im Marsch. Es lauern aber noch andere Gefahren als Shir Khan – etwa die Schlange Kaa oder die Affen mit King Louie. Trotzdem will Mogli nicht zu den Menschen gehen. Gerade haben die Geier den betrübten Jungen aufgemuntert, lauert ihm auch schon Shir Khan auf...